Tatsächliche Inflation von 5%

Wir spüren es wohl alle. Zwar war das Tanken auch schon mal teurer, aber billig ist es nicht gerade. Auch die Preise für Lebensmittel ziehen an und die Krankenversichernug wurde dieser Jahr wieder teurer. Die offizielle Teuerungsrate/Inflation in Deutschland wird mit 1,9% angegeben. Doch das Magazin Focus berichtet hier über die tatsächliche Teuerungsrate in Deutschland. Viele Ausgaben sind gar nicht in dem Warenkorb, der zur Berechnung der Inflation herangezogen wird, enthalten oder werden nicht dem tatsächlichen Verbrauch eines Normalbürgers gewichtet. Focus geht daher von einer Teuerungsrate von 5% aus.

Weiterhin werden Lohnerhöhungen erwartet. Doch vor zu hohen Lohnerhöhungen wird wiederum gewarnt, weil so die Inflation angeheizt werden könnte. Auch eine bis zwei Leitzinserhöhungen der Europäischen Zentralbank werden für dieses Jahr erwartet, um die Inflation in Griff zu bekommen.

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 7. Februar 2011 14:32
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Inflation, Konjunktur

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben