Online-Kreditmarktplatz als ernstzunehmender Konkurrent für Banken

Der Kreditmarkt hat durch die wachsende Bedeutung des Internets in den letzten Jahren einen großen Wandel durchlebt. Einen Kredit beispielsweise für eine Immobilienfinanzierung online zu erwerben ist heute längst nicht mehr außergewöhnlich. Neuartige Vertriebskanäle ohne den Einbezug einer Bank wie das Social Lending gefährden allerdings das Kreditgeschäft der Banken. Banken sind sehr strickt in der Bewertung von potenziellen Kreditnehmern, die über eine etwaige Kreditvergabe entscheidet. Aber gerade deshalb müssen Banken langsam beunruhigt sein über das Anwachsen der Peer-to-Peer- (P2P-) Kreditvergabe. Viele Firmengründer und Künstler haben den neuen Trend schon für sich beansprucht. Nach einer aktuellen Untersuchung betrachten mehr als ein Drittel der Banken und Kreditinstitute Social Lending (dt: soziales Verleihen: Kreditvergabe von Privatperson an Privatperson über das Internet) als ernstzunehmenden Konkurrenten, das sind doppelt so viele Banken wie vor einem Jahr.

Grundprinzip P2P-Banking

Typische Vertreter dieser neuartigen Geschäftsidee sind Smava oder Auxmoney, welche es schon seit rund fünf Jahren gibt. Großbritannien machte die erste Plattform dieser Art publik (Zopa, Gründung 2005 in GB). Über die US-amerikanische Plattform Prosper.com als den weltweit größten Anbieter mit mehr als einer Million Mitglieder sind inzwischen mehr als 280 Millionen Dollar verliehen worden. Bei Smava sind im Vergleich dazu in den vergangenen Jahren mehr als 53 Millionen Euro verliehen worden. Diese Unternehmen folgen einem ganz einfachen Prinzip. Wie es auch bei Banken der Fall ist, kriegen die Nutzer, die Geld verleihen, Zinsen dafür. Belegt von Studien profitieren vor allem Jungunternehmer und Rentner vom der Online-Kreditvergabe, da sie dort viel schneller bzw. einfacher einen Kredit erhalten als bei Banken. Außerdem fehlen oft das Vertrauen in die Banken und der Einfluss darauf, was mit dem Geld genau passiert.

Online-Markplätze müssen sich behaupten

In den nächsten Jahren müssen die Marktplätze sich behauptet haben, um zu zeigen, dass sie den Banken tatsächlich in Nichts nachstehen. Von großer Bedeutung wäre auch ein zu erbringender Nachweis darüber, dass Kredite über Online-Marktplätze dauerhaft und signifikant günstiger angeboten werden können als durch Kreditinstitute. Das ist sogar wahrscheinlich, wenn die privaten Kreditgeber beim Zinsaufschlag auf den risikolosen Zinssatz nur bessere Bonitätskriterien berücksichtigen. Das schließt allerdings auf eine mangelnde Risikoschätzbereitschaft seitens der Kreditgeber. Häufigere Zahlungsausfälle wären die Folge. Die Kreditgeber auf Smava drücken ihre Risikoaversität dahingehend aus, indem sie den KDF (Kapitaldienstfähigkeits)-Indikator als weniger wichtig einschätzen. Unter der Kapitaldienstfähigkeit wird die Fähigkeit eines Kreditnehmers verstanden, eine Kreditrate aus seinem Nettoeinkommen heraus bezahlen zu können, und nicht etwa aus dem Vermögen.

Haben Banken langfristig ausgedient?

Aufgrund der stattlichen Wachstumsraten und dem rapide ansteigendem Bekanntheitsgrad  des Konzepts, blicken die Banken der innovativen Entwicklung mit einer gewissen Sorge entgegen. Absolut gesehen ist dem Geschäft der Peer-to-Peer-Kreditvergabe nur ein kleiner Teil des Kreditmarktes zuzurechnen. In Deutschland ist es für Anbieter ohnehin fast nicht möglich ohne Bank auszukommen. Im Kreditwesensgesetz ist nämlich festgehalten, dass gewerbliche Darlehen nur durch zugelassene Kreditinstitute vergeben werden dürfen. Bei allen deutschen Kreditmarktplätzen sind aus diesem Grund formal Banken zwischengeschaltet.

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 21. März 2012 20:30
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Online Kredite

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    Bevor man stundenlang vor dem Rechner sitzt, vergleicht und rechnet, sollte man ein solides Vergleichsangebot haben, sonst vergleicht man Äpfel und Birnen. Die ersten Ansprechpartner sind natürlich die Hausbanken, aber auch Versicherungsgesellschaften. Denn die meisten Versicherer wie die Nürnberger Versicherungsgruppe, arbeiten auch mit Finanzdienstleistern zusammen und können günstige Kreditangebote für Beamte und Angestellte anbieten. Das spart zumindest die stundenlange Recherche, weil man so auch am besten herausfindet, welche Aspekte den Kreditgebern besonders wichtig sind.

Kommentar abgeben